So verwenden Sie Testimonial-Werbung für den E-Commerce, um den Umsatz zu steigern

Veröffentlicht: 2022-11-20

Sie können tagelang davon reden, die besten Produkte und die höchste Qualität zu haben, aber es wird niemals mit einem Testimonial von einem Ihrer Kunden mithalten können. Wenn Sie sich eine Minute Zeit nehmen und darüber nachdenken, macht dies sehr viel Sinn. Wem würden Sie mehr vertrauen; Ein Vermarkter, der den Umsatz steigern möchte, oder ein Kunde, der seine ehrliche Meinung zu einem von ihm verwendeten Produkt abgibt? Vor diesem Hintergrund ist es leicht zu sagen, dass Testimonial-Werbung für E-Commerce ein wesentlicher Bestandteil Ihrer Marketingbemühungen ist.

Sozialer Beweis ist nicht etwas, das Sie leicht erhalten oder nutzen können. Aber mit einigen Tipps und Taktiken können Sie die Kunst der Testimonial-Werbung für E-Commerce-Unternehmen meistern und den Umsatz steigern!

Inhaltsverzeichnis

  • Was ist Testimonial-Werbung?
  • Warum verwenden Werbetreibende Testimonial-Werbung?
  • Sollte Ihr E-Commerce-Geschäft Testimonial-Werbung verwenden?
  • Wie bekomme ich Erfahrungsberichte?
  • Wie kann man Testimonial-Werbung nutzen, um mehr zu kaufen? (mit Beispielen)

Was ist Testimonial-Werbung?

Testimonial-Werbung

Testimonials sind eine Form von Social Proof, die die Erfahrung eines Kunden mit einer Marke demonstriert. Dies kann in Form einer Rezension, Bewertung, eines Videos oder einer anderen Form von nutzergeneriertem Inhalt erfolgen .

Es ist wichtig zu beachten, dass sich Testimonial-Werbung von Empfehlungen oder Influencer-Marketing unterscheidet. Testimonials kommen in der Regel kostenlos von Bestandskunden. Auf der anderen Seite sind Prominentenwerbung und Influencer-Marketing Formen des bezahlten Marketings. Testimonial-Werbung hat dementsprechend eine höhere Glaubwürdigkeit und bessere Ergebnisse bei geringeren Kosten, aber es kostet viel mehr Aufwand und Zeit.

Warum verwenden Werbetreibende Testimonial-Werbung?

Testimonial-Werbung ist die Integration der Testimonials, die Ihr Unternehmen in verschiedene Plattformen und Marketingkampagnen erhält. Es kann jeder Art von Unternehmen in vielerlei Hinsicht helfen.

Beispielsweise kann es die Markenbekanntheit steigern, wenn Kunden ihre Erfahrungsberichte auf ihre persönlichen Social-Media-Konten hochladen. Außerdem kann es bei der Konversion helfen, da die meisten Kunden heutzutage Bewertungen lesen, bevor sie einen Kauf tätigen.

Kurz gesagt: Vermarkter nutzen Testimonial-Werbung, weil sie Marken vertrauenswürdiger und authentischer macht!

Sollte Ihr E-Commerce-Geschäft Testimonial-Werbung verwenden?

Testimonial-Werbung für E-Commerce

Wie bereits erwähnt, helfen Testimonials dabei, die Glaubwürdigkeit und Authentizität zu erhöhen. Aber sind das genug Gründe, Zeit und Mühe in das Testimonial-Marketing zu investieren? Mit anderen Worten: Lohnt sich Testimonial-Werbung für den E-Commerce? Wir haben einige Fakten und Zahlen für Sie zusammengestellt, damit Sie diese Entscheidung selbst treffen können:

  • 86 % der Verbraucher tätigen eher einen Kauf, wenn die Homepage einer Website positive Bewertungen aufweist.
  • Rund 77 % der Verbraucher lesen Bewertungen, wenn sie nach lokalen Unternehmen suchen.
  • 72 % der Verbraucher kaufen ein Produkt erst, nachdem sie eine positive Bewertung gelesen haben.
  • Das Platzieren von Testimonials neben teuren Produkten kann die Konversion um 380 % steigern.
  • Fast 72 % der Verbraucher lesen vor dem Kauf weniger als sieben Testimonials.
  • 88 % der Verbraucher vertrauen Online-Testimonials genauso wie Empfehlungen von Freunden und Familie.
  • Nur 5 angezeigte Kundenreferenzen können zu einer Steigerung der Konversionsraten um 270 % führen.

Wie erhalten Sie Testimonials für Ihren E-Commerce-Shop?

Nachdem Sie nun erfahren haben, wie wichtig Testimonial-Werbung für den E-Commerce ist, ist es an der Zeit zu wissen, wie man sie bekommt! Im Idealfall verlieben sich alle Ihre Kunden in Ihre Produkte oder Dienstleistungen und hinterlassen selbst Bewertungen.

Das ist jedoch kaum der Fall. Sicherlich erhalten Sie einige positive Erfahrungsberichte ohne etwas von Ihren Kunden, aber viele Kunden brauchen einen kleinen Schubs, um ihre Erfahrungsberichte zu teilen. Um Testimonial-Werbung für E-Commerce zu verwenden, können Sie:

  1. Bieten Sie Kunden, die eine Bewertung hinterlassen, einen Rabatt oder einen Gutschein an.
  2. Versenden Sie Umfragen in Ihrer Bestellbestätigung und in E-Mails nach dem Kauf .
  3. Fragen Sie auf den Zielseiten Ihrer Website nach Bewertungen und Rezensionen.
  4. Machen Sie es einfach, Testimonials zu hinterlassen, indem Sie einfach nach einer Bewertung von 1-5 und einem optionalen Textfeld für diejenigen fragen, die näher darauf eingehen möchten.
  5. Antworten Sie auf Bewertungen, die Kunden dazu ermutigen, ihre eigenen Erfahrungsberichte zu hinterlassen und ein Gespräch mit Ihnen zu beginnen.

Sie haben also Ihre Zeugnisse erhalten; was jetzt? Hier kommt dein Teil. Sie müssen jedes Testimonial nutzen, das Sie erhalten, um die Konversion zu steigern und den Umsatz zu steigern.

Wie kann man Testimonial-Werbung nutzen, um den Umsatz zu steigern und die Konversion zu steigern? (Mit Beispielen)

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Testimonial-Werbung für E-Commerce-Unternehmen einzusetzen, die sich als äußerst vorteilhaft erwiesen haben. Hier sind einige der besten Möglichkeiten, wie Sie Testimonial-Werbung für E-Commerce-Marken starten können:

1- Integrieren Sie Testimonials in Social-Media-Anzeigen

Indem Sie Testimonials, die Sie in sozialen Medien erhalten, erneut teilen oder Screenshots von Website-Testimonials in Ihren Social-Media-Werbekampagnen teilen, steigern Sie die Markenbekanntheit und steigern den Umsatz. Es ist wichtig, Werbekampagnen auf den Plattformen zu erstellen, die Ihre Zielgruppe bereits regelmäßig nutzt.

Testimonial-Beispiel Social Media

2- Fügen Sie Testimonials zu Ihren E-Mail-Marketingkampagnen hinzu

Von Willkommens-E-Mails bis hin zu E-Mails nach dem Kauf sollte jede E-Mail, die Ihr E-Commerce-Unternehmen sendet, einige Kundenreferenzen enthalten.

Jede Art von E-Mail kann eine andere Art von Testimonial haben. Beispielsweise können Sie in Begrüßungs-E-Mails einige Rezensionen und Bewertungen für Ihre beliebtesten Produkte einfügen. In Bestellbestätigungs-E-Mails hingegen können Sie einige Testimonial-Videos integrieren, die zeigen, wie das Produkt verwendet wird. Dies trägt nicht nur zur Umsatzsteigerung bei, sondern könnte auch eine großartige Möglichkeit sein, Kunden zu ermutigen, ihre eigenen Erfahrungsberichte zu teilen.

Testimonial-Werbebeispiel-E-Mail

3- Verwenden Sie Influencer-Testimonials

Die Verwendung von Testimonials von Mikro-Influencern kann die gleiche Wirkung (wenn nicht sogar eine bessere) haben wie Stammkunden. Denken Sie daran, dass dies nicht dasselbe ist wie Influencer-Marketing. Denn Micro-Influencer müssen oft nicht bezahlt werden. Sie müssen nur einen lokalen Influencer mit Followern zwischen 1.000 und 10.000 finden und ihm im Austausch für seine ehrliche Meinung einige kostenlose Produkte schicken.

Dann können Sie ihre Testimonials in Social-Media-Anzeigen, E-Mail-Marketingkampagnen und auf Ihrer eigenen Website verwenden, um Conversions zu fördern.

Erfahrungsberichte von Influencern

4- Erstellen Sie Youtube-Anzeigen

Wenn Sie genügend Video-Testimonials erhalten, sollten YouTube-Anzeigen auf jeden Fall auf Ihrer Liste stehen. Sie können einen kurzen Clip mit mehreren Video-Testimonials erstellen und ihn als Teil Ihrer YouTube-Werbekampagne verwenden. Oder Sie gehen noch einen Schritt weiter und nehmen ein professionelles Video mit einem Ihrer treuen Kunden auf, das zeigt, wie Ihre Marke ihnen hilft.

Es ist erwähnenswert, dass YouTube-Anzeigen die Konversion für Ihr E- Commerce-Geschäft um 14 % steigern können, das sind 40 % mehr als bei allen anderen Social-Media-Plattformen zusammen!

5- Google-Anzeigen

Google-Anzeigen sind möglicherweise nicht immer die erste Wahl für E-Commerce-Geschäfte, aber Anzeigen für die richtigen Keywords zu haben und sie mit Zielseiten zu verknüpfen, die sowohl Ihre Top-Seller als auch einige Testimonials enthalten, kann Ihnen enorme Ergebnisse bringen!

Der Erfolg oder Misserfolg dieser Taktik hängt vollständig von Ihrer Wahl der zielgerichteten Keywords ab. Sie müssen für die Produkte relevant sein, auf die Sie verlinken, und die Produkte, auf die Sie sich stützen, sollten hervorragende Bewertungen haben.

Eine weitere einfache Möglichkeit, Testimonials in Google-Anzeigen zu verwenden, besteht darin, sie als Site-Link-Erweiterung hinzuzufügen. Bei dieser Methode sollten Sie auf Keywords abzielen, die sich auf Ihr E-Commerce-Geschäft im Allgemeinen beziehen, nicht auf bestimmte Produkte.

Google-Anzeigenerweiterungen-Sitelinks

Abschließende Gedanken

Testimonial-Werbung für E-Commerce-Unternehmen ist nicht nur vorteilhaft, sondern entscheidend für die Steigerung der Conversions und die Steigerung des Umsatzes! Es gibt viele Tools, die Ihnen helfen können, jedes Testimonial zu nutzen, das Sie über verschiedene Werbe- und Marketingkanäle erhalten.

Wenn Sie beispielsweise ein Marketing-Betriebssystem wie ConvertedIn verwenden, können Sie Ihre Anzeigen auf verschiedenen Social-Media-Plattformen automatisieren und Ihre E-Mail-Kampagnen automatisieren. Natürlich sind dies nicht die einzigen intelligenten Lösungen, die Sie erhalten werden. Buchen Sie jetzt eine Demo , um mehr von unseren Experten zu erfahren und beginnen Sie mit der Verwendung von Testimonial-Werbung, um Ihr E-Commerce-Geschäft auszubauen!